Christina Krajewski

Link zurück zur Homepage


Dipl. Geophys. Christina Krajewski
18.08.1961 geboren in Hamburg
1968 - 1971 Grundschule in Hamburg-Alsterdorf
1968 - 1977 Albert-Schweitzer-Gymnasium
Querflöten- und Klavierunterricht
1977 - 1979 Gymnasium Kieler Straße
abgeschlossen mit dem Abitur
1979 - 1987 Geophysikstudium an der Ruhr-Universität Bochum
1986 Heirat, Umzug nach Hannover
1987 - 1993 Doktorandin am Inst. f. Geophysik der Univ. Hamburg
1988 Geburt Tochter Julia
1990 Geburt Tochter Greta
1992 Geburt Tochter Clara
1994 Umzug nach Nordhorn
Aufbau einer Ponyzucht
1996 - 1998 Ausbildung zur Tierarzthelferin
1998 - 2008 Management Tierarztpraxis
Betreuung der Töchter im Vielseitigkeitssport
Ausbildung junger Pferde
seit 2008 Erstellung und Pflege von Internetpräsenzen

Obwohl mein Lebenslauf nicht danach aussieht, war Sprache schon immer meine große Leidenschaft. Bereits im Kindergartenalter galt ich als „Leseratte“. In der Grundschule begann ich, kleine Geschichten und Märchen zu schreiben (die gibt es noch!), im Gymnasium hatte ich die „1 in Deutsch“ abonniert.

Da ich sehr schnell lese und den Inhalt dabei automatisch erfasse, nehme ich gleichzeitig die Qualität der sprachlichen Darstellung wahr. Deshalb fallen mir Fehler und falsche oder holperige Ausdrucksweise sofort auf (und ich beginne gleich, sie unterbewusst zu verbessern;-), aber ich ärgere mich auch oft über nachlässige, bewusst geschraubte oder mit sinnlosen Worthülsen befrachtete Texte. So entwickelte sich bei mir der Ehrgeiz, stets nach der Formulierung zu suchen, die das Gemeinte so knapp und präzise wie möglich, aber dennoch gut verständlich wiedergibt, und längere Texte so logisch aufzubauen, dass sie angenehm zu lesen sind.

Als wir in der Schule mit Englisch anfingen entdeckte ich, dass die in der Leihbücherei ständig vergriffenen „Geheimnis um…“-Bücher von Enid Blyton dort im Original weit weniger gefragt waren und wuchs so schnell auch in diese Sprache hinein. Während meines Geophysik-Studiums erwies sich dies als sehr nützlich, denn uns stand fast ausschließlich englischsprachige Literatur zur Verfügung. Norwegisch bzw. Dänisch lernte ich anlässlich einer Ferienarbeit auf einer norwegischen Wanderherberge aus den dort angebotenen Romanen.

Im Laufe der Jahre bin ich unzählige Male um Hilfe bei der Abfassung von Texten gebeten worden: Nicht nur von meinen drei Töchtern bei Arbeiten für die Schule, sondern auch von Freunden, Bekannten und Arbeitgebern für Korrespondenz mit Behörden, Formulierung von Verträgen bis hin zur Erstellung von Diplom- und Doktorarbeiten und Internetauftritten.

So bin ich auf die Idee gekommen, diesen Service auch professionell anzubieten, und wenn Sie diesen langen Text bis hierher durchgelesen haben, sollten Sie mich gleich anrufen oder zumindest weiterempfehlen, denn Sie sehen ja, es funktioniert ;-)

Christina Krajewski
Tel. 0173 528 25 27
c.krajewski@vodafone.de

Bitte beachten Sie die
Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Alle Angaben unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. Für Inhalte extern verlinkter Internetseiten sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich